Willkommen!
Frytsjam ist eine Obstgärtnerei mit eigener Verarbeitung von weichen Früchten (Beeren). Seit 1997 wird der Betrieb von Oane Kloosterman geführt. Frytsjam ist die grösste biologische Fruchtverarbeiter im Norden von Holland. Sie ist die grösste Lieferant und speciaal Produzent von bekannten Regionalprodukten, die nur aus Produkten hergestellt sind, die aus der näheren Umgebung stammen. Frytsjam liegt 20 km vom Meer entfernt in Twijzel, eine Friesische Gemeinde in Achtkarspelen.

Auf der biologische Fruchtgärtnerei befinden sich Flieder, Aronia-, Sanddorn- und Blaubeerenplantagen. Die Gesamtoberfläche beträgt 2,5 Hektar.

Frytsjam macht aus den verschiedenen Beerenarten, Früchten und Meeresgemüsen aus dem Wattengebiet Sirope, Säfte, Marmeladen, Hönig, Weine und Essig. Ausserdem werden Rohstoffe geliefert für Senf, Mayonäse, Thee und Kosmetik.
Alle Produkte werden handwerklich hergestelltund tragen unter anderem den Markennamen Woudenbron, Frytsjam und Wrâldfrucht.

Die meisten Produkte sind Zuckerfrei. In der Verarbeitung werden Früchtezucker, Chicorei oder Apfeldicksaft benutzt.
Alles wird benutzt, nichts geht verloren; wenn der Saft gepresst ist, aus dem entstandenem Pulp noch Thee, Senf oder Sanddornscub gemacht.

Frytsjamprodukte werden zum Teil hergestellt mit Hilfe von Menschen mit einer Behinderung oder psychiatrischem Hintergrund; einen Grund mehr diese Produkte zu kaufen!

In seiner Freizeit ist Kloosterman fanatischer Wattwanderer. Als Wattführer zeigt er vielen Menschen die Schönheit des Wattengebietes.